Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Alle Vorträge


Alle Vorträge | Physikalisches Kolloquium | Teilchenkolloquium | Hochenergiephysik Gruppenseminar | Gruppentreffen der Hochenergie- und Schwerionengruppe | Zentrum für Quantendynamik Kolloquium | Neutronen- und Spinechophysik Gruppenseminar | Heidelberger Physiker berichten | Sonstige

Der nächste Vortrag hier:

"MESA- Maschine, Status, Physik"

Prof. Dr. Florian Hug 
(Institut für Kernphysik Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Dienstag, den 29.11.2022 um 17:00 Uhr
Physikalisches Institut INF 226, Konferenzraum 1-3 (Raum 00.101 bis 00.103)
Teilchenkolloquium

Alle Vorträge im Veranstaltungen


"Slow-light: quantum memories for photons and matter-wave optics"

M. Fleischhauer (Kaiserslautern)
Mittwoch, den 16.10.2002 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

" Kosmische Strahlung: die höchsten Energien im Universum"

Prof. Hans Blümer ( Forschungszentrum Karlsruhe)
Freitag, den 18.10.2002 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"Finding a needle in a haystack with classical waves; Detecting surface-trapped atoms with evanescent waves"

Robert Spreeuw (Amsterdam)
Mittwoch, den 23.10.2002 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

" Über die Gestalt des Atoms: höchstauflösende Abbildung mitdynamischer Rastersondenmikroskopie"

PD. Dr. Franz Josef Giessibl ( Experimentalphysik 6, Universität Augsburg)
Freitag, den 25.10.2002 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"Gammaspektroskopie mit Neutronen"

Hans Börner (ILL, Grenoble)
Mittwoch, den 30.10.2002 um 17:30
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"Gesellschaftliche Bedingungen für wissenschaftliche Umwalzungen"

Prof. Peter McLaughlin (Philosophisches Seminar Uni Heidelberg)
Freitag, den 05.11.2002 um 17:00 Uhr c.t.
Physikalisches Institut, Großer Hörsaal
Physikalisches Kolloquium

" An optical conveyor-belt for single atoms"

D. Schrader (Universität Bonn)
Mitwoch, den 06.11.2002 um 17:30
Seminarraum 3.Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

" Analyse und Steuerung komplexer Prozesse"

Prof. Josef Honerkamp ( Fakultät für Physik, Universität Freiburg)
Freitag, den 08.11.2002 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

" Hoch-Tc Supraleiter: Grundlegende Physik und mögliche Anwendungen"

Prof. Jochen Mannhart ( Experimentalphysik VI, Universität Augsburg)
Freitag, den 15.11.2002 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"Gemische kalter Gase"

S. Kraft (MPI, HD)
Mittwoch, den 20.11.2002 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"Fusionsreaktionen in Sternen"

Prof. Claus Rolfs (Experimentalphysik III, Ruhr-Universität Bochum)
Freitag, den 22.11.2002 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"Perspektiven von Femtosekundenlasern in der nichtlinearen Optik und in der biomedizinischen Anwendung"

U. Morgner (Universität Karlsruhe)
Mittwoch, den 27.11.2002 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"Bald falsch gepolt? - Erdmagnetische Variationen und ihre möglichen Wirkungen auf das System Erde -"

Prof. Karl-Heinz Glaßmeier (Institut für Geophysik u. Meteorologie, TU Braunschweig)
Freitag, den 29.11.2002 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"BEC in microtraps"

C. Vale (Sussex)
Mittwoch, den 04.12.2002 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"CP-Verletzung und die Baryonasymmetrie des Universums"

Prof. Werner Bernreuther (Theoretische Physik, Rheinisch Westfälische TH Aachen)
Freitag, den 06.12.2002 um 17:00 Uhr c.t.
Festkolloquium aus Anlaß des 60. Geburtstages von Prof. Nachtmann
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"Measuring the shape of a single photon"

A. Mair (Innsbruck)
Mittwoch, den 11.12.2002 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"Mechanische Einzelmolekülexperimente: Eine lebendige Schnittstelle zwischen Physik und Biologie"

Prof. Hermann Gaub (LMU München, Sektion Physik)
Freitag, den 13.12.2002 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"Was Einstein noch nicht sehen konnte: Visualisierung relativistischer Effekte"

Prof. Hanns Ruder (Institut f. Astronomie und Astrophysik, Universität Tübingen)
Freitag, den 20.12.2002 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Kirchhoff-Instituts, INF 227
Physikalisches Kolloquium

"Laserdiagnostik in Verbrennungsprozessen"

C. Schulz (Heidelberg)
Mittwoch, den 08.01.2003 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"Expressions of Quantum Physics"

Prof. Anton Zeilinger (Institut für Experimentalphysik, Universität Wien)
Freitag, den 10.01.2003 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Kirchhoff-Instituts, INF 227
Physikalisches Kolloquium

"Von der Thermodynamik zu Selbstorganisation, Evolution und Information"

Prof. Peter Schuster (Theoretische Chemie u. Molekulare Strukturbiologie, Universität Wien)
Freitag, den 17.01.2003 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"Optical Lattice in a high-finesse ring resonator for Rb atoms"

T. Elsässer (Universität Hamburg)
Mittwoch, den 22.01.2003 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"Materiewellen am Aufbruch - neue Physik mit Bose-Einstein-Kondensaten"

Dr. Immanuel Bloch (MPI für Quantenoptik, Sektion Physik, München)
Freitag, den 24.01.2003 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium

"Quantitative Strukturanalyse in porösen Medien und Schätzung hydraulischen Eigenschaften"

H-J. Vogel (Heidelberg)
Mittwoch, den 29.01.2003 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"Quantum gyroscopes and Gödel's universe: entaglement opens a new testing ground for cosmology"

Prof. Wolfgang Schleich (Universität Ulm)
Freitag, den 31.01.2003 um 17:00 Uhr c.t.
Gemeinsames Kolloquium mit der Universität Karlsruhe
in der Aula des Fortbildungszentrums für Technik und Umwelt, Forschungszentrum Karlsruhe
Physikalisches Kolloquium

"Neutroneninterferometrie"

M. Zawisky (Universität Wien)
Mittwoch, den 05.02.2003 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"Dynamic Organisation of Brain-Activity - Mechanism and Function"

Prof. Ad Aertsen (University Freiburg, Neurobiology and Biophysics)
Freitag, den 07.02.2003 um 17:00 Uhr c.t.
Symposium 'Challenges in Biophysics' , im großen Hörsaal des Kirchhoff-Instituts INF227
Physikalisches Kolloquium

"Longitudinales Resonanzspinecho mit kalten Neutronen"

W, Häußler (ILL, Grenoble)
Mittwoch, den 12.02.2003 um 17:30 Uhr
Seminarraum 3. Stock
Kolloqium für Atom-, Molekül- und Quantenphysik

"From Sound Waves to the Music in our Brains: Biophysics of Hearing"

Prof. Manfred Euler (IPN, Abteilung Didaktik der Physik, Universität Kiel)
Freitag, den 14.02.2003 um 17:00 Uhr c.t.
im großen Hörsaal des Physikalischen Instituts
Physikalisches Kolloquium



Archiv:
WS02/03 SS03 WS03/04 SS04 WS04/05 SS05 WS05/06 SS06 WS06/07 SS07 
WS07/08 SS08 WS08/09 SS09 WS09/10 SS10 WS10/11 SS11 WS11/12 SS12 
WS12/13 SS13 WS13/14 SS14 WS14/15 SS15 WS15/16 SS16 WS16/17 SS17 
WS17/18 SS18 WS18/19 SS19 WS19/20 SS20 WS20/21 SS21 WS21/22 SS22 
aktuelles Semester: WS22/23  
Vorschau:
Webmaster:
EDV Abteilung